Casino Club Alternative

Der Casino Club zählt zu den ältesten Online Casinos in Deutschland. Mehr als 15 Jahre lang ist es Spielern der DACH-Region nun möglich, mit CasinoClub Erfahrungen zu machen. Im Jahr 2001 wurde das Unternehmen gegründet, später allerdings Teil der GVC Holding. Diese befindet sich seit 2004 an der Londoner Börse und ist ebenfalls für bekannte andere Glücksspielanbieter wie bwin, partypoker oder sporting bet verantwortlich.

casino-club

Für die meisten Spieler ist es gerade die Mischung zwischen großem Online Casino mit dem üblichen Angebot und der hauseigenen Software, die den CasinoClub so attraktiv macht. Der Anbieter sticht in jedem Fall aus der Masse heraus und bietet dennoch ein hochwertiges und abwechslungsreiches Spiele-Portfolio mit exklusiven Aktionen und hauseigenen Events.

Software und Spiele von CasinoClub

Nur knapp 150 unterschiedliche Spiele bietet der Casino Club derzeit an. Damit ist die Auswahl zugegebenermaßen nicht die umfangreiste, die Spieler in einem Online Casino erleben können. Dennoch ist die Auswahl sehr sorgfältig getroffen und stellt Fans von Tischspielen genauso zufrieden wie Liebhaber von Spielautomaten. Hinzu kommen einige Rubbellose und Arcade-Spiele. Bevor im CasinoClub Langeweile aufkommt, können sich Spieler sehr lange beschäftigen. Und selbst dann sorgt das Casino mit Neuentwicklungen dafür, dass der Spielspaß nicht abreißt.

Inzwischen bietet das Casino auch LiveCasino an. Dies ist auch deswegen ein Grund zur Freude, weil das große Spiel ohnehin im CasinoClub sehr gut vertreten ist und dementsprechend viele Liebhaber der Tischspiele das Casino sehr schätzen. Dass sich lange Zeit kein Live Casino im Angebot befand, war hingegen ein wichtiger Kritikpunkt, der immer schwerer wog. Dies ist jedoch kein Problem mehr. Zahlreiche Roulette- und Black-Jack Varianten ergänzen nun zusammen mit der Poker Variante Texas Hold’em das Angebot im CasinoClub.

gtechWelche Software nutzt der CasinoClub?

Die meisten Spiele im Online Casino wurden von GTECH programmiert. Der Software-Hersteller ist manchen vielleicht unter dem Namen BossMedia ein Begriff. Es handelt sich dabei um einen recht kleinen Entwickler, der dennoch durch eine hohe Zuverlässigkeit und schöne Spielumsetzungen punkten kann.

Ein weiterer Anbieter, mit denen CasinoClub zusammenarbeitet, ist der Software-Entwickler Evolution Gaming. Es handelt sich hierbei um einen etablierten Hersteller, der allerdings im Vergleich zu Microgaming, NetEnt oder Playtech eher eine untergeordnete Rolle in der Online Gambling-Szene spielt. Dies ist vor allem deswegen schade, weil das Unternehmen sich nicht nur durch Zuverlässigkeit und Innovationsgeist auszeichnet, sondern auch mit seinen sehr schönen Slots zu begeistern weiß.

CasinoClub Bonus für Neu- und Bestandskunden

Der CasinoClub Willkommensbonus beträgt derzeit bis zu 250 Euro. Kunden erhalten dabei ihren Einzahlungsbetrag noch einmal als Bonusgeld, es handelt sich also um einen 100 %-Willkommensbonus. Kunden müssen dafür nur 10 Euro Mindesteinzahlung leisten.

Zudem bietet der CasinoClub in der Regel einen Reload-Bonus an. Derzeit handelt es sich ebenfalls um einen 100 %-Bonus, der bis zu 50 Euro betragen kann. Zudem erhalten Kunden Freispiele als zusätzlichen Bonus. Dieses Angebot gilt dabei nicht nur für Neukunden, sondern auch für Bestandskunden, die ihr Konto wieder auffüllen möchten.

Auch darüber hinaus bietet der Casino Club schöne Aktionen. Derzeit erhalten alle Spieler eine gewisse Anzahl an Freispielen, wobei alleine im November bis zu 444 Freespins möglich wären. Der CasinoClub schaltet sie jeweils für 24 Stunden und für einen bestimmten Slot frei. Auf diese Weise könnten Neukunden ohne Risiko 30 Slots kennenlernen und so einen sehr schönen Überblick über das Angebot des Online Casinos. Allerdings müssen Kunden sich dafür bereits im Vormonat angemeldet haben. Als Trost bleiben allerdings 85 Freirunden, die Neukunden in der Download-Variante des Online Casinos erhalten.

Casino-Club-BonusWelche Bonusbedingungen herrschen?

Damit ein Bonus ausgezahlt werden kann, müssen er und die Einzahlung mindestens 30-mal umgesetzt werden. Etwas bedauerlich ist allerdings, dass der Casino Club seinen Bonus in Bezug auf die Spiele, mit denen ein Spieler den Bonus umsetzen kann, sehr stark begrenzt. Derzeit sind die folgenden Spiele ausgeschlossen, wenn es nicht in den Bonusbedingungen anders vermerkt ist:

  • Blackjack
  • Tisch- und Kartenspiele
  • Video Poker Spiele
  • Live Casino Spiele

Das bedeutet auf der anderen Seite, dass es sich fast ausschließlich um einen Bonus handelt, der für Roulette und Spielautomaten genutzt werden kann. Zudem dürfen Kunden nicht mehr als 25 Euro pro Runde oder mehr als 5 % des Willkommensbonus einsetzen.

Ist Casino Club seriös?

Der Casino Club ist Teil eines börsennotierten Unternehmens namens GVC Holding. Alleine der Umstand, dass Aktien von der Holding gehandelt werden, sorgt dafür, dass sie zur Transparenz verpflichtet ist. Wie jede andere Aktiengesellschaft auch muss der CasinoClub seine Geschäftszahlen veröffentlichen und seinen Shareholdern Rede und Antwort stehen. Das Unternehmen wird also stärker von Außen kontrolliert, als dies bei herkömmlichen Online Casinos der Fall ist.
Darüber hinaus ist der CasinoClub in Malta lizensiert. Bereits seit 2007 verfügt der Anbieter unter einer Lizenz der Malta Gaming Authority (MGA) und wird dort auch reguliert. Dementsprechend muss das Unternehmen EU-Standards erfüllen, um die Lizenz weiter führen zu dürfen. Sollte ein Spieler dem CasinoClub zurecht Betrug vorwerfen oder sich das Unternehmen auf andere Art und Weise unseriös verhalten, kann die MGA die Lizenz wieder entziehen.

Ist der CasinoClub sicher?

Der Casino Club ergreift auf verschiedenen Ebenen Maßnahmen, die verhindern sollen, dass die Daten der Kunden oder sogar ihr Geld Opfer eines Betruges werden könnten. Das Online Casino gibt die Kundendaten nicht an Dritte ohne Zustimmung des Kunden weiter. Darüber hinaus schützt der Anbieter sämtliche Transaktionen per moderner SSL-Verschlüsselung.

Dass im Online Casino alles mit rechten Dingen zugeht, wird natürlich ebenfalls kontrolliert. Das Gaming Laboratories International überprüft alle drei Monate, ob die Auszahlungsquoten tatsächlich stimmen. Der Zufallszahlengenerator von GTECH sorgt dafür, dass das Spiel durch den CasinoClub nicht manipuliert werden könnte.

sicherheit

 

Einzahlungen im CasinoClub

Viele Spieler aus Deutschland werden mit Freude wahrnehmen, dass es sich beim CasinoClub um ein echtes PayPal Casino handelt. Das Unternehmen ist also eines der wenigen Online Casinos, die den beliebten Zahlungsdienstleister zur Ein- und Auszahlung anbieten dürfen. Darüber hinaus stehen jedoch noch verschiedene weitere Zahlungsmethoden zur Verfügung:

  • Banküberweisung
  • VISA
  • MasterCard
  • Sofortüberweisung
  • Giropay
  • Neteller
  • Skrill
  • Paysafecard

Der Mindestbetrag für Einzahlungen im CasinoClub beträgt derzeit bei jeder Methode 10 Euro. Bei PayPal und der Paysafecard ist der Maximalbetrag auf 1.000 Euro gedeckelt, bei der Kreditkartenzahlung sind es 2.000 Euro. Mit Ausnahme der Banküberweisung können alle Zahlungsmethoden zur direkten Gutschrift genutzt werden, dort dauert es bis zu sechs Tagen.

Damit zeigt der CasinoClub sein hohes Maß an Kundenorientiertheit und bietet wohl jedem eine passende Zahlungsmethode an.

Auszahlungen

geldscheine

Der CasinoClub erhebt werden einen Mindestbetrag für die Auszahlung, noch werden Gebühren hierfür erhoben. Damit bietet das Online Casino einen hervorragenden Service. Der einzige Wehrmutstropfen ist die vergleichsweise lange Bearbeitungsdauer von bis zu 10 Tagen. Hier sind viele Konkurrenten deutlich schneller. Im Anbetracht der nicht vorhandenen Gebühren ist dies jedoch sicherlich verschmerzbar.

Kunden sollten bedenken, dass auch der CasinoClub die Anforderungen der MGA erfüllen muss und somit bei Auszahlungsbeträgen von mehr als 2.000 Euro (auch insgesamt) oder aus anderen Gründen eine Verifizierung der persönlichen Daten notwendig wird. Dies ist allerdings unkompliziert möglich, indem der Kunde seine Identität und Adresse per Kopie des Personalausweises bestätigt.

Die CasinoClub Auszahlungsquote liegt übrigens derzeit bei rund 97 %. Der CasinoClub zahlt also von jedem eingesetzten Euro 97 Cent wieder aus. Bei Tischspielen liegt der Wert etwas darüber, bei Slots etwas darunter, andere Spiele kosten Spielern im Mittel am meisten Geld. Insgesamt ist dies im Vergleich zu anderen Online Casinos ein sehr guter Wert.

CasinoClub Aktionen

Der CasinoClub führt ständig wechselnde Aktionen durch, die sowohl für neue Spieler als auch für Bestandskunden einigen Reiz ausüben dürften. Nur wenig andere Online Casinos bemühen sich so sehr um Abwechslung und bieten ihren Kunden immer neue Aktionen. Dabei gibt es in der Regel jede Menge Boni oder Freispiele abzugreifen, aber auch Treuepunkte und Gewinnspiele sind regelmäßig Teil der Aktion.

Kundensupport und Service

Der Kundenservice des CasinoClub ist auf vielen unterschiedlichen Arten erreichbar. Ein großer Pluspunkt ist die kostenfreie Hotline, die das Unternehmen zur Verfügung stellt und die zwischen 08:00 Uhr bis 0:00 Uhr erreichbar ist. Neben deutschsprachigen Mitarbeitern sind auch Supportangestellte erreichbar, die Englisch oder Französisch sprechen. Wer nicht in der Warteschleife stecken möchte, hat darüber hinaus auch die Möglichkeit, den Rückrufservice zu nutzen und sich komfortable vom Service anrufen zu lassen.

Darüber hinaus bietet das Online Casino auch die Möglichkeit an, es schriftlich zu kontaktieren. Der CasinoClub ist dafür sowohl per Email als auch per Live Chat erreichbar. Alles in allem ist das Online Casino also sehr gut auf unterschiedlichen Kontaktwegen erreichbar.

Ein besonderer Service ist zudem die Information über den aktuellen Status des Online Casinos. Sobald technische Probleme auftreten, veröffentlicht der CasinoClub dies auf der dazugehörigen Webseite. So können sich Kunden bei auftretenden Problemen darüber informieren, ob diese bereits bekannt sind und wie der Bearbeitungsstatus dazu ist.

kundensupport

Fazit zum Casino Club

Der CasinoClub ist eines der ältesten Online Casinos in Deutschland. Die jahrelange Erfahrung merkt man dem Betreiber an: Ein umfangreiches Angebot an unterschiedlichen Aktionen und ein hervorragender Service werden dafür sorgen, dass Kunden gerne beim Casino Club spielen und bleiben. Ergänzt wird dies durch ein wirklich schönes Angebot an Tischspielen und Slots, die die Spielfreude lange Zeit aufrecht halten können. Alles in allem ist der Casinoclub damit eine klare Empfehlung, zumal auch die Vertrauenswürdigkeit des börsennotierten Unternehmens über jeden Zweifel erhaben ist.

CasinoClub App nur für iOS

Viele Spieler des CasinoClubs wollen die Spiele auch von unterwegs per Smartphone oder von der Couch über das Tablet spielen können. Lange Zeit wurde deswegen das Fehlen einer CasinoClub App bemängelt. Der CasinoClub bietet zwar inzwischen eine App, um ein vollständiges mobiles Casino handelt es sich dabei jedoch nicht. Der CasinoClub bietet eine App, die alle iOS-User im AppStore herunterladen können. Wer allerdings hofft, dass er damit von unterwegs im CasinoClub spielen kann, wird enttäuscht. Das Angebot bietet keine Spiele, die mobil und mit Echtgeld gespielt werden können. Stattdessen handelt es sich um zahlreiche Informationen und FAQ zu bekannten Casinospielen und Spielregeln. Auch News und Infos zu den aktuellen Aktionen des Online Casinos werden dort grafisch hochwertig aufbereitet, um den Kunden das Spielen im CasinoClub noch schmackhafter zu machen.

Die CasinoClub App wird derzeit allerdings nur für alle iPhone- und iPad-User angeboten. Besitzer von Android-Smartphones, Blackberrys oder Windows Phone erhalten keine native App. Sie müssen sich weiterhin über die Webseite und den Newsletter mit den Informationen versorgen. Dies ist jedoch sicherlich verschmerzbar. Die CasinoClub App ist ohne Frage eine schöne Spielerei, die grafisch hochwertig aufgearbeitete Informationen bietet, der Mehrwert ist allerdings im Vergleich zu einem richtigen mobilen Online Casino fast schon vernachlässigbar. Viele Kunden werden die Möglichkeit schmerzlich vermissen, tatsächlich unterwegs den CasinoClub nutzen zu können.

CasinoClub mobil

Auch wenn der CasinoClub keine App mit Spielen bietet, gibt es dennoch die Möglichkeit, einige Spiele des Online Casinos von unterwegs zu spielen.

Möglich ist dies durch die Bereitstellung der Spiele in HTML5. Die Programmiersprache ist in der Lage, die Online Games für die Nutzung über mobile Endgeräte anzupassen, sodass hier nicht unbedingt eine App notwendig wäre. Allerdings ist die Spieleauswahl im Vergleich zur Web- oder sogar Download-Variante vergleichsweise gering. Viele Spiele können deswegen nicht von unterwegs aus gespielt werden, weil sie noch nach alten Standards entwickelt wurden und somit nicht problemlos über einen mobilen Browser funktionieren.

Ein Ersatz für eine native App ist dies jedoch nicht. Viele Spiele können so schlicht nicht von unterwegs aus gespielt werden. Der CasinoClub ist also kein Online Casino, dass durch seine mobile Umsetzung Pluspunkte sammeln kann. Wer Wert darauf legt, auch von unterwegs regelmäßig gegen Echtgeld zu spielen, wird hier eher nicht glücklich. Derzeit ist auch nicht bekannt, dass der CasinoClub hier nachrüsten möchte. Der CasinoClub ist also eher für Spieler geeignet, die von zuhause aus das Online Casino besuchen möchten. Wer das Angebot auch unterwegs nutzen möchte, sollte ein weiteres Online Casino in Erwägung ziehen oder zusätzlich nutzen.

Welche Möglichkeiten, Blackjack zu spielen, bietet der CasinoClub?

Derzeit bietet der CasinoClub in der automatischen-Variante die folgenden Blackjack-Varianten an:

  • Klassisches Blackjack
  • Blackjack 2 against 1
  • Blackjack Super 7
  • Europäisches Blackjack

Dabei handelt es sich also zum einen um bekannte Varianten, zum anderen sind Neuentwicklungen vorhanden, die das herkömmliche Blackjack-Spiel abwechslungsreicher gestalten. So wird das Spiel bei der 2 against 1-Variante um einen zusätzlichen Einsatz ergänzt. Dieser Pot wird darauf gesetzt, ob die beiden ersten Karten mindestens dem Wert der ersten Karte des Gebers entsprechen. In Blackjack Super Seven geht es darum, Siebener in der gleichen Farbe zu sammeln.

Eine Besonderheit bei den Blackjack-Spielen im CasinoClub ist die Tatsache, dass Spieler nicht alleine spielen müssen. Stattdessen können sie einen Multiplayer-Tisch eröffnen, zudem sie sogar Freunde einladen oder neue finden können. Bis zu fünf Spieler können je nach Variante an einem Spieltisch Blackjack spielen und sich dabei über den Chat mit den Gegnern austauschen. Darüber hinaus können Spieler auch ein Spiel beobachten, ohne daran teilzunehmen. Diese soziale Komponente sorgt dafür, dass das Blackjack-Spiel im Casino Club noch einmal deutlich spannender ist. Spieler können sich so über die Erfolge von Freunden oder Misserfolge von Feinden freuen.

blackjackCasinoClub: Blackjack im Live Casino

Darüber hinaus bietet der CasinoClub inzwischen zwei unterschiedliche Blackjack-Varianten auch per LiveCasino an. Dabei wird das Spiel tatsächlich von einem echten Croupier durchgeführt, der in einem Studio sitzt. Von dort wird das Spiel in Echtzeit an die Mitspieler gestreamt. Live Casino gilt als Königsdisziplin für Online Casinos und bietet deutlich mehr Atmosphäre, als dies sonst bei automatischen Blackjack-Spielen möglich wäre.

Im CasinoClub wird zum einen klassisches Live-Blackjack jeweils an drei unterschiedlichen Tischen angeboten, bei denen der Mindesteinsatz 5 Euro, 10 Euro oder 15 Euro beträgt. Die gleichen Konditionen herrschen auch bei Blackjack Party. Die Party-Variante im CasinoClub unterscheidet sich in Bezug auf die Spielregeln allerdings nicht grundlegend. Der einzige Unterschied ist, dass hierbei zwei Dealer auf die Spieler eingehen und so deutlich mehr Kommunikation stattfinden kann.

Wer die Ruhe und Gemächlichkeit beim Blackjack mit nur einem Dealer schätzt, sollte also einfach auf die klassische Variante zurückgreifen. Die Partyvariante macht vielen Spielern jedoch sogar noch mehr Spaß und sorgt noch einmal für eine dichtere Atmosphäre. Durch die zwei Croupiers ist es den Angestellten des CasinoClub möglich, sich untereinander zu unterhalten und so für mehr Entertainment und Spaß zu sorgen. Manche Spieler lassen sich jedoch auf diese Weise ablenken und spielen deswegen in der Party-Variante weniger erfolgreich. Letztlich handelt es sich jedoch um eine reine Geschmacksfrage.

Der CasinoClub ist seit Jahren eines der beliebtesten und besten Online Casinos für Roulette. Neben einer umfangreichen Auswahl an unterschiedlichen Roulette-Varianten ist es vor allem die Tatsache, dass der Bonus auch für Roulette-Spiele gilt, dass es sich zum einen Treffpunkt der Roulette-Fans entwickelt hat.

rouletteWelche Roulette-Varianten bietet der CasinoClub?

Derzeit bietet der CasinoClub fünf unterschiedliche Roulette-Varianten im Spiel per RNG an.

Dazu zählen neben Französischem und Europäischen Roulette auch amerikanisches Roulette. Darüber hinaus hat das Online Casino auch eine Supreme-Variante mit einer besonders vorteilhaften La Partage-Regelung mit innovativer Anzeige und hübscher Grafik. Die Racetrack-Version von Roulette ermöglicht es hingegen, auf einen Blick zu erkennen, welche der Zahlen im Roulette-Kessel nebeneinander liegen und Wetten auf bestimmte Bereiche im Kessel zu platzieren.

Darüber hinaus hat der Casino Club auch Card-Roulette im Angebot, das auch unter dem Namen Karten-Roulette bekannt ist. Es wird nicht mit einfachen Zahlen gespielt, sondern diese sind durch Karten ersetzt. Zusätzlich sorgt ein Poker-Bonusbereich für zusätzliche Gewinnchancen. Hier werden immer die Karten aufgeführt, die in den letzten fünf Runden gezogen wurden.

Und auch im Live Casino Bereich ist Roulette natürlich umfangreich vertreten. French Roulette und European Roulette können hier bereits ab einem Euro Mindesteinsatz gespielt werden. Es gibt allerdings auch Tische, an denen Live Roulette zwar erst ab fünf Euro gespielt werden kann und auch der Maximaleinsatz mit bis zu 5.000 Euro besonders hoch ist. Der CasinoClub eignet sich somit auch im Roulette-Bereich sowohl für Highroller als auch für Spieler, die mit wenig Einsatz länger etwas von Spiel haben möchten. Darüber hinaus stehen auch die Varianten Slingshot Roulette und Immersive Roulette zur Verfügung, die ebenfalls unter den zwei unterschiedlichen Einsatzbedingungen gespielt werden können.

Bonus für Roulette nutzbar

Der CasinoClub ermöglicht es den Spielern, beim Roulette umgesetzt zu werden. Einzige Ausnahme sind Boni, die als Slot- oder Tischspielboni ausgewiesen werden. Es handelt sich also unter normalen Bedingungen um einen Bonus, der für Roulette-Spieler sehr attraktiv ist. Die meisten anderen Anbieter lassen Roulette nur zu einem Bruchteil in die Umsatzbedingungen einfließen oder schließen dieses Spiel gleich vollständig von den Spielen aus, mit denen der Bonus umgesetzt werden kann. Der CasinoClub rechnet die Einsätze im Roulette hingegen vollständig zu den Umsatzbedingungen, solange es sich nicht um sogenannte „sichere Wetten“ handelt, bei denen der Spieler gleichzeitig auf Rot oder Schwarz setzt.

Allerdings ist der Bonus nicht einsetzbar für das Live Casino. Hier beschränken viele Anbieter die Möglichkeiten, den Bonus umzusetzen und leider ist dies auch im CasinoClub der Fall. Einen speziellen LiveCasino-Bonus bietet das Online Casino ebenfalls nicht an. Wer den Roulette-Bonus nutzen möchte, ist also auf die automatischen Varianten beschränkt. Immerhin können Spieler auch dort per Multiplayer-Modus mit anderen Spielern an einem Tisch Platz nehmen, sodass sie die soziale Komponente nicht vermissen müssen.

Casino Club Konto löschen

Ein CasinoClub Konto zu schließen ist sehr leicht möglich und innerhalb kurzer Zeit vollständig abgewickelt. Kunden sollten diesen Weg wählen, um Zusatzgebühren zu vermeiden.

Wie kann ein Spieler das CasinoClub Konto löschen?

Das CasinoClub Konto können Spieler auf sehr unkomplizierte Weise schließen. Das Vorgehen ist in Punkt 2.18. der Allgemeinen Geschäftsbedingungen eindeutig festgelegt. Spieler müssen dafür den Kundendienst per Email kontaktieren und diesem dabei mitteilen, dass sie eine Schließung des Kontos wünschen. Dabei sollte der Benutzername eindeutig aus der Mail hervorgehen. Der Support antwortet dann innerhalb kürzester Zeit und führt die Löschung durch. Es gibt derzeit keine Möglichkeit, die Löschung aus dem Account heraus zu beantragen. Auch für eine Sperrung zur Spielsuchtprävention ist der Kundenservice per Email der richtige Ansprechpartner.

Im besten Fall hat der Kunde bereits im Vorfeld sein Restguthaben überwiesen und es ist bereits gutgeschrieben worden. Dies verhindert, dass es hierüber noch Unklarheiten gibt und der ehemalige Kunde nicht nachvollziehen kann, wo sein Geld ist, falls es länger dauert oder Unklarheiten herrschen. Prinzipiell könnte der Kunde jedoch auch bei oder nach der Löschung vom CasinoClub verlangen, das Restguthaben auszahlen zu lassen. Üblicherweise wird der Kundenservice jedoch ohnehin nachfragen, falls Guthaben in einer nennenswerten Höhe vorhanden ist.

Eine tatsächliche Löschung ist allerdings nicht all zu leicht zu erreichen. Bestimmte Informationen muss der CasinoClub nämlich aus verschiedenen Gründen speichern. Die persönlichen Angaben bleiben in der Datenbank vorhanden, da diese Informationen zum einen aufgrund von Behörden angefordert sein können, zum anderen müssen die Informationen auch zur Sicherheit der Kunden gespeichert werden.

Casino Club Konto löschen als Schritt-für-Schritt-Anleitung
1.) Vorgehen in Punkt 2.18. der AGB's durchlesen
2.) E-Mail an den Kundendienst schreiben
3.) In der E-Mail die Schließung des Kontos wünschen
4.) Den Benutzernamen eindeutig angeben
5.) Die Antwort des Supports abwarten

Warum kann eine Schließung des Kontos notwendig werden?

Grundsätzlich ist es sinnvoll, das CasinoClub Konto zu schließen, wenn ein Kunde erst einmal keine Lust oder Zeit hat, in dem Online Casino zu spielen. Sinnvoll ist dies zum Beispiel deswegen, weil der Kunde nach einem gewissen Zeitraum häufig wieder für den Neukundenbonus berechtigt ist, auch wenn das Casino die persönlichen Daten speichert.

Wer noch Guthaben auf dem Konto hat, sollte sich dieses auszahlen lassen. Sonst kann es sein, dass der CasinoClub eine Inaktivitätsgebühr berechnet. Kunden, die innerhalb von 12 Monaten weder eine Ein- oder Auszahlung durchgeführt oder einen Einsatz getätigt haben, gelten als inaktiv. Bei solchen Konten kann der CasinoClub laut AGB eine monatliche Bearbeitungsgebühr von fünf Euro berechnen.

Im Gegensatz zu vielen anderen Anbieter begrenzt das Unternehmen die Inaktivitätsgebühr in ihrer Höhe zudem nicht auf den Kontostand, auch wenn dies als gängige Praktik gilt und vermutlich auch von diesem Online Casino so gehandhabt wird. Allerdings ist es sinnvoll, schon alleine wegen dieser Unsicherheit den Casino Club-Account zu kündigen. Diese Regelung gilt allerdings nicht, wenn der Spieler sich selbst vom Spiel im Casino Club ausgeschlossen hat. Er gilt dann nicht als inaktiv und muss dementsprechend auch keine Gebühren zahlen.

Bestandskunden können sich im CasinoClub über das Treue-Programm freuen. Kunden erhalten dabei bei jedem Einsatz Treuepunkte, die sei gegen attraktive Prämien eintauschen können.

Wie erhält man im CasinoClub Treuepunkte?

Der CasinoClub will mit der Punkte-Aktion speziell treue Kunden belohnen. Dementsprechend erhalten Kunden für jeden getätigten Einsatz Treuepunkte. Derzeit ist es notwendig, 10 Euro einzusetzen, um mit einem Treuepunkt belohnt zu werden. Dabei ist es nicht wichtig, ob ein Spieler gewinnt oder verliert und in welchem Spiel er Einsätze tätigt. Den Treuepunkt erhält er immer.

Der CasinoClub bietet allerdings in vielen Zeiträumen Sonderaktionen an, die es ermöglichen, noch mehr Treuepunkte zu erhalten. Derzeit können Spieler jeden Mittwoch doppelt so viele Treuepunkte erhalten, wie üblicherweise. Allerdings gilt dies an den meisten Tagen immer nur für ein bestimmtes Spiel wie Roulette, Blackjack oder Spielautomaten. Am Monatsende gilt die Aktion jedoch sogar für alle Spiele.

Und auch Gewinnspiele, in denen Treuepunkte gewonnen werden können, soll den Spaß für CasinoClub-Kunden noch zusätzlich erhöhen. Umgekehrt gibt es allerdings auch verschiedene Aktionen, bei denen Treupunkte dabei helfen können, die Gewinnchancen zu erhöhen. Ende 2016 war dies beispielsweise ein Weihnachtsrennen, bei denen Kunden, die in der Zeit viel Echtgeld einsetzen und somit viele Treupunkte sammeln konnten, auch mit viel Echtgeld belohnt worden sind. Allerdings ist die Teilnahmeschwelle hier recht hoch. Mindestens 50 Treuepunkte mussten Kunden sammeln, was einem Einsatz von 500 Euro entsprach.

Spieler, die große Freunde an den Treuepunkten haben, sollten dabei beachten, dass der CasinoClub berechtigt ist, bei drei Monaten ohne Echtgeldeinzahlung Treuepunkte zu löschen.

Attraktive Prämien im Online Shop

Die Treuepunkte konnten lange Zeit nur gegen Echtgeld eingetauscht werden. Inzwischen hat der CasinoClub einen gut bestückten Online Shop, in dem Kunden aus verschiedenen Prämien wählen können. So gibt es derzeit vor allem auch eine größere Auswahl an Fanartikeln. Prämien wie T-Shirts, Kappen, Feuerzeuge oder andere Prämien können gegen Treuepunkte eingetauscht werden.

Wer Treuepunkte vor allem deswegen mag, weil er dadurch wieder Echtgeld erhalten kann, wird jedoch nicht enttäuscht. Natürlich besteht auch nach wie vor die Möglichkeit, Treuepunkte gegen Echtgeld-Guthaben einzutauschen. Ab 100 Treuepunkte ist ein Umtausch möglich. Derzeit entsprechen 1.000 Treuepunkte grundsätzlich 10 Euro Guthaben, also bringen 100 Treuepunkte einen Euro. Das bedeutet wiederum umgerechnet auf den Einsatz, dass Kunden für 10 Euro Guthaben 10.000 Euro einsetzen müssten. Dies ist natürlich nicht all zu leicht zu erreichen, weswegen der Name „Treuepunkte“ durchaus seine Berechtigung hat. Würde es sich hierbei um ein reines Cashback-Programm handeln, würden Kunden also je 1000 Euro einen Euro zurückerhalten, oder eben der Casino Club eine Cashback-Quote von 0,1 % bieten.

Dies ist zugegebenermaßen nicht all zu großzügig. Dabei dürfen Bestandskunden allerdings nicht vergessen, dass der CasinoClub einiges unternimmt, um die Spielfreude seiner Kunden zu bewahren. Zahlreiche Aktionen sorgen dafür, dass Spieler eigentlich täglich kleine Boni oder Gewinne erhalten können, sodass das Treueprogramm nur eine von vielen Möglichkeiten ist, die der CasinoClub nutzt, um seine Bestandskunden für ihre Treue zu belohnen.

Close